Das World Café

Das Eintreten in ein World Cafe enthebt den Teilnehmer aus seiner gewohnten Umgebung und bringt ihn sofort in eine entspannte Stimmung. Die Methode des World Cafés formt die gedankliche Zukunft der Teilnehmer mittels kreativer Dialogstrukturen innerhalb einer außergewöhnlichen (Arbeits-) Atmosphäre.

Das Cafehaus wird aus soziologischer Sichtweise gerne als der „dritte Ort“ zwischen dem ersten „des Privatlebens“ und dem zweiten „des Arbeitslebens“ betitelt. Sind sie mal ehrlich ob auf Konferenzen, Fachtagen oder Schulungen, die nachhaltigsten Informationen erfahren Sie zumeist bei einer Tasse Cafe in den Pausen.

Dort weilt nämlich der Zauber der Intimität und Ungezwungenheit!

Die World Cafe Methode ist immer dann hervorragend geeignet, wenn es darum geht Mitarbeiter “abzuholen”. Unabhängig davon wie groß Ihre MitarbeiterInnen-Gruppe ist (18, 80 oder gar 180 Menschen), das Wold Café kann z.B. als Kick-Off Veranstaltung oder in der Vorbereitung für Change-Prozesse eingesetzt werden.

Seminarziel
Sie erfahren wie sie spezifische betriebliche Aufgabenstellung (Personal-Produktion-Qualitätsbereich u.v.m.) in das Setting eines World Cafés überführen können. Sie können nach diesem Seminar ein World Cafe in Eigenregie vorbereiten und durchführen. Sie vertiefen ihr neu erworbenes Wissen durch Handreichungen darüber wie die Ergebnisse eines World-Café-Tages in ihren betrieblichen Alltag überführt und weiter bearbeitet werden können.

So einfach wie diese Methode anmutet so herausfordernd ist sie in ihrer Vorbereitung. Der Dreh- und Angelpunkt eines jeden World Cafés sind die herausfordernden Fragen an den Café-Tischen, mit einer Frage pro Tisch sollten sie es schaffen alle abzuholen!

(Gönnen sie sich ein zusätzliches Intensivtraining in dieser elementaren Kunst des Fragenstellens in unserem Seminar „Die Kunst des Fragestellens“)

Zielgruppen: Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung aus allen Unternehmenhierachien
Führungskräfte aus HR- und Fortbildungsabteilungen
Trainer und Berater
Seminiartyp: Train-the-Trainer
Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen
Seminarort: Frankfurt/Main (oder bei Ihnen vor Ort)
Termine: auf Anfrage
Preis: ab 1.450 Euro zuzügl MwSt + Nebenkosten
Ansprechpartner:  Søren Link
Mail: mail@link-boucetta.de

 

← zurück zur Seminarübersicht