Kunst des Fragens

Die hohe Kunst des Fragenstellens, oder „Fragen können wie Sahneschnitten schmecken“!

“Wer fragt führt! Und wer die Kunst des zirkulären, Lösungsräume öffnenden und triadischen W-Fragenstellens beherrscht ist klar im Vorteil! Denn Kommunikation ist das Soft skill des 21. Jahrhunderts und unverzichtbar für eine erfolgreiche Personalführung, Unternehmensführung, Coaching, Beratung, Schrift-, SMS-, Facebook- und XING-Verkehr.

Trainieren Sie Ihre verbalen Fähigkeiten mit unseren Kommunikationsakrobaten und wundern Sie sich mit welchen eloquenten Wortschätzen sich schwere Probleme in ideenreiche Aussichten und unumgängliche Personalprobleme in stromlinienförmige Mitarbeitermotivationen verwandeln lassen.

Wir trainieren zwei Tage mit Ihnen und übermitteln Ihnen so viel Input, dass Sie den Rest des Jahres damit verbringen werden all das Erfahrene auszuprobieren.

Seminarziel

Sie lernen die Grundzüge sowie die doe`s and dont`s des kreativen Fragenstellens kennen. Sie trainieren in Partner- und Gruppenübungen zu den Ihnen aktuell wichtigen Themen und Fragestellungen aus Ihrem Arbeits- oder Privatkontext.

Die Erfahrungen werden diskutiert und mittels Wiederholungsübungen vertieft. Sie erhalten wertvolle Literaturhinweise mit deren Hilfe Sie Ihre neuen Fragetechniken noch besser vertiefen können.

Mit viel Humor und kreativem Einsatz unterstützen Sie die Trainer bei der Produktion von Ihren Sahneschnitten!

Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen
Seminarort: Frankfurt/Main (oder bei Ihnen vor Ort)
Termine: auf Anfrage
Preis: auf Anfrage
Ansprechpartnerin: Silvia Vater
Mail: s.vater@link-boucetta.de
← zurück zur Seminarübersicht