Seminare

  • icon_worldcafe_small

    Das World Café

    Das Eintreten in ein World Cafe enthebt den Teilnehmer aus seiner gewohnten Umgebung und bringt ihn sofort in eine entspannte Stimmung. Weiter lesen

  • icon_aikonferenz_small

    AI-Konferenz

    Die AI-Konferenz ist geeignet um die Zukunft eines Systems neu zu entwerfen, ob in der Team,- Organisations-, oder Qualitätsentwicklung. Weiter lesen

  • icon_kunstdesfragens_small

    Kunst des Fragens

    “Wer fragt führt! Und wer die Kunst des zirkulären, Lösungsräume öffnenden und triadischen W-Fragenstellens beherrscht ist klar im Vorteil! Weiter lesen

  • icon_visualisieren_small

    Visualisieren

    Grundlagenvermittlung des systemischen Denken und Handelns oder “Wie machen wir aus einem Problem einen Lösungsweg?”. Weiter lesen

  • icon_innerercoach_small

    Der innere Coach – Work-Life-Balance

    Ein Selbsterfahrungsseminar zum Trainieren und Erlernen von Techniken und Methoden, die unterstützen, die eigene Gesundheit und Lebensfreude selbst in der Hand zu halten. Weiter lesen

  • icon_visualisieren_small

    Die 360°-Methode

    Damit Führung zielorientiert und gewinnbringend für Mitarbeiter und Unternehmen agieren kann, benötigen die Führungskräfte neben fachlichem Know-How umfassende Methoden aus den Kompetenzbereichen Kooperation, Koordination, und Kommunikation. Weiter lesen

Die Philosophie unserer CLL-Seminare und Trainings unterliegt den konstruktivistischen Grundprinzipien der CLL-Methode. Wir berücksichtigen stets den Kontext aus welchem sich unsere Teilnehmer rekrutieren um daraus einen Mehrwert für alle Teilnehmenden zu schaffen.

Die hohe Kunst der Didaktik wird in unseren train-the-trainer Seminaren auf kreative Art und Weise in den unterschiedlichsten Methodenfeldern gelehrt.

In wertschätzender und dynamischer Atmosphäre heißt es immer wieder üben, üben, üben zu zweit – zu dritt – zu viert. Wir lehren Methoden und Tools die sich am Puls der Zeit bewegen und aus den neuesten Erkenntnissen der systemischen Denkfabriken stammen.

Zielgruppen

Die Seminare richten sich an Teilnehmer mit Personalverantwortung aus allen Unternehmenshierarchien sowie an Führungskräfte aus HR- und Fortbildungsabteilungen aber auch an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die ihre Teamarbeitskompetenzen vertiefen wollen.

Die Teilnehmer werden an Methoden zur Steuerung von Veränderungsprozessen innerhalb ihrer Unternehmen herangeführt und trainiert.

Unabhängig davon ob neue Projektvorhaben, notwendige Strukturveränderungen oder die Zusammenstellung neuer Teams auf der Tagesordnung stehen, die in den Seminaren gelernten Methoden sind praxisnah konzeptioniert und können unmittelbar im betrieblichen Alltag Anwendung finden. Daher ist es in unserer Akademie erwünscht stets praxisnahe Themen/Fälle und Herausforderungen in die Seminare mitzubringen.